Kachelkamine – Retro-Stilistik und moderne Technik

Die Renaissance der Kachelöfen hat begonnen. Dabei trifft Retro-Design auf Innovation. Neuste Heiztechniken schlummern im Kern der traditionellen Öfen – ohne dabei ihren charakteristischen Charme zu verlieren.

Der Kachelkamin im Wandel der Zeit

Kachelkamine - Retro-Stilistik und moderne TechnikDabei wurde vor allem die Weiterentwicklung der Technik in der Geschichte des Kachelofens häufig vernachlässigt. Anders als das Design – schließlich galt der Kachelkaminofen lange Jahrhunderte als Symbol für gesellschaftlichen Wohlstand. Je Reicher das Haus, umso imposanter der Ofen und umso reicher die Verzierungen. Doch mit der Wohlstandsgesellschaft des vergangenen Jahrhunderts kamen mit ihr alternative Heizoptionen. Brennöfen hatten ausgedient. Fossile Brennstoffe waren nun modern. Es dauerte jedoch nur wenige Jahrzehnte bis sich diese Meinung grundlegend änderte. Zwei Gründe waren für den allgemeinen Meinungswechsel verantwortlich. Zum einen werden die Ressourcen der fossilen Brennstoffe immer knapper, aber auch immer teurer. Zum anderen entflammte der Wunsch nach behaglicher Wärme in den eigenen vier Wänden wieder auf. Und damit auch wieder der Trend zum Retro-Design.

Retro-Design – von nordischer Schönheit bis hin zu verspieltem Barock

Inzwischen ist Retro ein sehr ausgedehnter Begriff, dass er sich eigentlich schon in verschiedene Designarten aufspaltet. So ist es auch mit dem Design der neuen, modernen Öfen. Klassisch schick im 70er Look oder verspielt wie im Barock kann es sein. Es ist eben eine persönliche Stilfrage. Wunderbar gelungen ist – ganz unabhängig von der eigenen Geschmacksfrage – die optische Einbindung von modernen Elementen. Herausragend dabei ist das Sichtfenster bei einem Kaminofen mit Kachelverkleidung. Das traf man nämlich in den vergangenen Jahrhunderten sehr selten bei dieser Form von Öfen an. Klarer Vorteil dabei ist der hohe Gemütlichkeitsfaktor im Herzen der Wohnung. Für welchen Retro-Stil man sich also entscheidet – man geht voll mit dem Trend.

Moderne Innovationen verpackt im Retro-Design

Retro ist aber nur das Design, die Technik nicht. Effizientes Heizen ist der neue Trend. Dabei geht es um Ressourceneinsparungen, ein optimales Ausnutzen der Wärme und um das Ausprobieren neuer Brennstoffe. Neben Holz kann ein Kaminofen effektiv mit Pellets, Gas, Strom und – so ist es wirklich – mit Eis betrieben werden. Zudem können einige Modelle nicht nur die Luft, sondern auch Wasser erwärmen. Außerdem ist die Heizkapazität vieler Öfen so hoch, dass sie sogar mehrere Räume in der Wohnung heizen. Das Beste ist es, sich zunächst einen Überblick über die neuen Heiztechniken beraten zu lassen. Schließlich sind nicht nur Stil, sondern auch viele andere Faktoren zu berücksichtigen, um einen gemütlichen Retrocharakter in den eigenen vier Wänden zu bekommen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.